• Tischtennis in Derendingen
  • Tischtennis in Derendingen - Jugend

Sponsoren

 

Herzlich Willkommen bei der Tischtennisabteilung des TV Derendingen!

DTTBTischtennis ist die schnellste Rückschlagsportart der Welt und begeistert Groß und Klein gleichermaßen. Als "Hochgeschwindigkeitsschach" tituliert verbindet es Elemente aus den Bereichen Fitness, Taktik, Koordination und Teamgeist. Dabei steht auch die Gesundheit im Vordergrund - Tischtennis ist in Sachen niedrige Verletzungsgefahr und Ausübung auch im hohen Alter bei allen Sportarten ganz vorne mit dabei - ohne körperliche Beanspruchung zu vernachlässigen!

In der Tischtennisabteilung des TV Derendingen gehen etwa 40 Aktive in sechs Mannschaften und eine Vielzahl von Jugendlichen von 6-18 Jahren in sechs Jugendmannschaften diesem einzigartigen Sport nach. Dabei ist der TV Derendingen bei den Herren bis in die Kreisliga vertreten, im Jugendbereich starten derzeit drei Mannschaften. Zudem nimmt der TV Derendingen am Seniorenbetrieb mit einer Seniorenmannschaft teil. Hierbei freut sich die Abteilung über jedweden Interessenten, unabhängig von Alter und Spielstärke. Neugierige können entweder im Training einen ersten Eindruck von der Faszination Tischtennis gewinnen oder mit der Abteilungsleitung Kontakt aufnehmen.

Mini-MeisterschaftenTVD WerbungNeben der Teilnahme an zahlreichen Turnieren im Einzugsgebiet Tübingen bietet der TV Derendingen mit den mini-Meisterschaften ein erstes Sprungbrett ins Tischtennis für Kinder bis 12 Jahre. Die mini-Meisterschaften finden in der Regel jährlich im Oktober statt. Zudem gibt es ausgiebige Berichte bisheriger Veranstaltungen auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Jugend

  • 1
  • 2
  • 3

Aktive

  • Wochenrückblick 1. Spieltag, Vorrunde 17/18

    Unter keinem guten Stern stand der Saisonauftakt, der direkt mit einer Verletzung bei Devan begann. Den Saisonauftakt lieferte wie üblich das Derby in der Kreisliga A, dass mit 8:8 wie üblich spannend war, aber leider von Devans Verletzung überschattet wurde. Auch die sechste Mannschaft ist bereits gestartet. Mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen müssen die TVDler fuf den ersten Sieg der Saison noch warten. mehr ...
  • Vereinsderby geht über die volle Distanz

    Rudi Pflug mit Sahneleistung Ohne den Spitzenspieler der Dritten Philip Nunner war die Partie zwischen der dritten und vierten Mannschaft recht ausgeglichen. Nach gut drei Stunden Spielzeit endete die Partie 8:8. Überschattet wurde die Begegnung durch die schwere Verletzung von Devan Tran. mehr ...
  • Achim Kraemer auf dem Podest in Langensteinbach

    Achim Kraemer auf dem Podest in Langensteinbach Achim Kraemer landete beim Langensteinbacher Ping Pong Café überraschend auf dem zweiten Platz. mehr ...
  • TVD 2 gewinnt Relegation und steigt auf

    TVD2 gewinnt die Relegation Mit zwei deutlichen Siegen gegen die dritte Mannschaft und gegen TTC Stein 2 hat sich die zweite Mannschaft im Nachsitzen den Aufstieg in die Kreisliga (ab nächster Saison Bezirksklasse) gesichert. mehr ...
  • Vereinsmeisterschaften 2017

    Micha Römer überraschte Traditionell kurz nach Abschluss der Punktrunde wurden die Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Nach knapp sieben Stunden endete der Wettbewerb mit einer faustdicken Überraschung. mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8