Anmeldung

Sponsoren

"mini"-Meisterschaften

Der TV Derendingen organisiert jedes Jahr ein Turnier für unsere Kleinsten, die sogenannten mini-Meisterschaften.

An diesem Tag wird zwar nicht zwangsweise ein Nachfolger für den deutschen Ausnahmeathleten Timo Boll gefunden, das ist allerdings auch nicht die Hauptsache. Im Vordergrund steht nämlich der Spaß am Spiel und selbstverständlich die Akteure.

Turnier für Kinder bis 12 Jahre

Minis

Mitmachen bei den „mini“-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer einzigen Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb im Tischtennis, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben sowie keine Spielberechtigung besitzen.

Im Klartext:

Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Falls nötig stellt der TV Derendingen gerne auch einen Schläger zur Verfügung.

Der nächste Termin für die mini-Meisterschaften ist im Oktober 2017. Der TVD trägt am 19. März 2016 den Bezirksentscheid aus.

Vom Orts- zum Bundesentscheid

Mitmachen lohntLogo rot auf weiß sich, und zwar für alle! Nicht nur, dass auf sämtliche Starter kleine Preise warten; die Besten qualifizieren sich zudem über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für die Endrunden der Landesverbände. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar über die verschiedenen Qualifikationsstufen die Teilnahme am Bundesfinale. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der „minis“ im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) beim Bundesfinales. Auf die Sieger des Bundesfinales wartet zudem ein Besuch bei einer internationalen Tischtennis-Großveranstaltung.

Preise für alle werden von Sponsoren bereitgestellt

TSP

Bundesweit wird die Aktion von der Tischtennisfirma TSP und ARAG unterstützt. Außerdem tritt die Kreissparkasse Tübingen als Hauptsponsor auf und stellt Preise und Pokale für alle Teilnehmer!

Nicht zögern und jetzt anmelden!

Besonders bei größeren Gruppen wird um Anmeldung vorab gebeten:
Einfach eine Email mit Name und Geburtsdatum an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben!

Nach dem Turnier das erste Probetraining

Natürlich sind Anfänger aller Altersklassen auch abseits der „mini“-Meisterschaften gerne beim TVD gesehen – Trainingszeiten sind Dienstags und Freitags ab 18 Uhr ebenfalls im Feuerhägle.

ARAG

Berichte vergangener mini-Meisterschaften

Die drei Titelträger

Viele junge Tischtennisbegeisterte im Feuerhägle, die mit vollem Einsatz dem orangen Ball hinterher jagten.

Karim und Noah belegten die ersten beiden Plätze

Wie schon 2014 richtete der TVD den Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften aus.

Jugend

  • 1
  • 2

Aktive

  • Wochenrückblick 1. Spieltag, Rückrunde 17/18

    Den Auftakt in die Rückrunde besorgte mittlerweile schon fast traditionell das Derby, diese Saison bestritten von der dritten und vierten Mannschaft. Aber auch die Erste, Fünfte und Sechste waren schon im Einsatz, außerdem die meisten Jugendlichen. Insgesamt gab es acht Siege und zwei Unentschieden in dreizehn Spielen. mehr ...
  • Vierte klaut der Dritten wieder einen Punkt

    Vereinsinternes Duell beim TVD Zum Rückrundenauftakt gab es wieder das vereinsinterne Derby zwischen der vierten und der dritten Mannschaft. Erneut gelang der Vierten ein dieses Mal noch überraschender Punktgewinn wie in der Vorrunde. mehr ...
  • Drei Titel für Derendinger bei den Kreismeisterschaften

    Drei Titel für Derendinger bei den Kreismeisterschaften Beim ersten offizielen Turnier des Jahres schafften es viele Derendinger Nachwuchstalente auf das Podest. Kreismeister wurden Levi Rau (Jungen U11), Meo Amann (Jungen U14) und Meo Amann und Noah Herold (Doppel U15). Auch die Aktiven konnten einige Podestplätze feiern, unter anderem Achim Kraemer als Vizekreismeister bei den Herren bis 1600 TTR-Punkte. mehr ...
  • Fünf Derendinger Nachwuchstalente für Bezirksendrangliste qualifiziert

    Beim Qualifikationsturnier am 17.12.2017 konnten sich fünf Derendinger Jugendspieler für die Bezirksendrangliste in ihrer jeweiligen Altersklasse qualifizieren. Levi Rau war über eine Freistellung bereits qualifiziert. Bei der Endrangliste treten die zehn stärksten Spieler des Bezirks jeder Altersklasse gegeneinander an. Zwei Spieler gehen in der U15 an den Start, in der Altersklasse U12 (Jahrgang 2007) wird der TVD sogar vier von zehn Startern stellen. mehr ...
  • Wochenrückblick 12. Spieltag, Vorrunde 17/18

    Zum Vorrundeabschluss gab es für die Aktivenmanschaften nochmal ein ruhiges Wochenende, dafür war bei den Jugendlichen ein Großspieltag mit drei parallelen Heimspielen angesetzt. Insgesamt gab es sechs Siege in zehn Spielen, unter anderem für die Dritte im Pokal, die souverän ins Achtelfinale eingezogen ist. mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8