Anmeldung

Sponsoren

Zum diesjährigen Derendinger Ortsentscheid der Minimeisterschaft konnte TVD-Jugendleiter Michael Römer wieder eine begeisterte junge Teilnehmerschar begrüßen. Besonders erfreulich war dabei, dass dieses Jahr in allen Altersklassen der Mädchen und Jungen die Minimeisterinnen und Minimeister gekürt werden konnten.

In einer Gruppe wurden im System Jeder-gegen-Jeden der Gesamtsieger und die Platzierungen in den Altersklassen ausgespielt. Als Gesamtsieger setzte sich Luca Friedriech durch, der damit auch in der Klasse der Jungen U10 gewann. Platz zwei bei den Jungen U10 belegte Paul Schmidt, der insgesamt auf Platz 4 landete. Platz 3 der Jungen U10 ging an den Derendinger Nachwuchsspieler Aron Hiller, der 4. Platz an den Gomaringer Lasse Leibßle.

In den übrigen Altersklassen war jeweils nur ein Teilnehmer am Start. Damit wurden Minimeister der Altersklassen:

Mädchen U8: Emilia Friedrich, mit einem starken dritten Platz im Gesamtfeld

Mädchen U10: Léona Sénécheau

Mädchen U12: Letizia Tancredi

Jungen U8: Benjamin Eiskant

Jungen U10: Luca Friedrich

Jungen U12: Christian Heinzelmann

Alle Teilnehmer durften sich über Preise, Urkunden und Medaillen freuen, die vom TV Derendingen und der Kreissparkasse Tübingen bereitgestellt wurden. Die Titelträger jeder Altersklasse durften ausserdem einen Pokal mit nach Hause nehmen. 

Alle sind für den Bezirksentscheid qualifiziert, der auch 2018 vom TV Derendingen ausgerichtet wird. Termin ist der 16. März 2019.

Der TV Derendingen wurde bei den Minimeisterschaften auch in diesem Jahr von der Kreissparkasse Tübingen unterstützt.

Logo rot auf weiß

Jugend

  • U13 gewinnt Bezirkspokal

    U13 gewinnt Bezirkspokal Beim Bezirkspokalfinale der U13-Manschaften des Bezirks Alb gewann die U13 1 den Wanderpokal mit einem souveränen 4:0-Sieg gegen den TSV Betzingen. mehr ...
  • Vereinsmeisterschaften der Jugend 2019

    Vereinsmeisterschaften der Jugend 2019 Nachdem die Saison erfolgreich zu Ende gebracht wurde traten die Derendinger Nachwuchstalente noch einmal an die Tische, um den Vereinsmeister der Jugend (U18) und Schüler (U12) auszuspielen. In den gut besetzten Teilnehmerfeldern verteidigte River Bölzle bei der U12 seinen Titel, während es bei der U18 mit Leon Sanna ein Überraschungssieger den Pokal gewinnen konnte. mehr ...
  • Zweite U18 Mannschaft souverän Meister

    U18/2: Meister der Kreisliga B Die zweite U18 Mannschaaft war in der Kreisliga B deutlich unterfordert und holte sich mit 16:0 Punkte und 48:5 Spielen ungefährdet die Meisterschaft. mehr ...
  • Bezirksentscheid der Minimeisterschaften 2019 im Feuerhägle

    Teilnehmer Bereits zum vierten Mal in Folge hat der TVD den Bezirksentscheid der Minimeisterschaften ausgerichtet. 32 Teilnehmer gingen in den Altersklassen U8, U10 und U12 an den Start, um sich für den Verbandsentscheid zu qualifizieren. Bei den Mädchen U8 sowie den Jungen U8 und U10 setzten sich dabei die Nachwuchstalente Emilia und Luca Friedrich und Benjamin Eiskant vom TVD durch. mehr ...
  • U13 verlustpunktfrei Meister

    U13 verlustpunktfrei Meister Mit einem souveränen 7:0 Erfolg beim SSV Bernloch brachte die U13 die Meisterschaft unter Dach und Fach. mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktive

  • Training in den Pfingstferien

    Pfingsttraining Dieses Jahr kann in den Pfingstferien wieder zu den üblichen Ferienzeiten trainiert werden. mehr ...
  • Vereinsmeisterschaften 2019

    Direkt im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften der Jugend spielten auch die Aktiven den Vereinsmeistertitel aus. Mit 26 Teilnehmern wurde die Beteiligung des Vorjahres übertroffen und war wieder ausgezeichnet. In reichlich spannenenden Spiele gab es auch genügend Überraschungen zu sehen. Das Finale bestritten dann aber die Topgesetzten: Titelverteidiger Marco und Piet, der als FSJler und Jugendtrainer zu seinem Startrecht kam. Mit Piet gab es dann auch wieder einen neuen Vereinsmeister der den Wanderpokal für ein Jahr mit nach Hause nehmen darf. mehr ...
  • Bernd Jetter verstorben

  • Sechste Mannschaft ist Meister

    Herren 6: Meister Kreisliga C Die sechste Mannschaft sichert sich nach dem 9:2 Sieg gegen den EK Lustnau II die Meisterschaft in der Kreisklasse C, Gruppe 2. mehr ...
  • Rückrundenstart der Dritten

    Nachdem die dritte Herrenmannschaft als ungeschlagener Tabellenführer in die Winterpause ging, ist man nach 3 absolvierten Spielen nach wie vor ungeschlagen, hat die Tabellenführung aber an die Mannschaft von Weilheim II abgeben müssen. mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7