Termine Tennis

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

 

Der neue Abteilungsleiter Norbert Lautenbach leitete am 1. März 2018 um 20.07 Uhr die Jahreshauptversammlung vor 25 Mitgliedern ein.

Er begrüßte die anwesenden Mitglieder, den Vorstand Alexander Poser und Abteilungsleiter Fußball Jörg Mahrdt,. Er dankte seinem Team und verschiedenen Mitgliedern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

Es folgten die Berichte der Kassiererin Sabine Jacobi, der Sportwartin Helga Steinhilber, des Schriftführers Sebastian Braun und des Technischen Leiters Matthias Boess.

Sabine Jacobi erläuterte die finanzielle Situation der Tennisabteilung. Im vergangenen Jahr wurde ein positives Ergebnis erzielt, so dass die Tennisabteilung über knapp 16000 Euro verfügt.

Dieses Geld ist notwendig für die geplante Sanierung der beiden ausstehenden Plätze in ein paar Jahren, die ca. 50000 Euro kosten wird. Am 1.1.18 zählte die Tennisabteilung 187 Mitglieder. Bei den Männern gibt es im Alter zwischen 41 und 60 Jahren weiterhin wenige Mitglieder.

Helga Steinhilber teilte mit, dass das Eröffnungs- und Abschlussturnier wie immer gut besucht waren. Die Teilnahme an den vorgegebenen Turnieren (Damen- und Herrendoppel+ Mixturnier) war im Vergleich zu den vorangegangen Jahren sehr gut. Auch das traditionelle Freundschaftsspiel gegen Lustnau auf unseren Plätzen war ein Jahreshighlight. Frauenpower pur gab es zudem beim Freundschaftsspiel gegen Pfrondorf. Insgesamt kann man sagen, das es seit längerer Zeit wieder einen spürbaren Aufwärtstrend bei den Turnierteilnahmen gab . Gleiches gilt für die Teilnahme beim Training, bei dem insgesamt 82 Personen teilgenommen haben (48 Erwachsene und 34 Kinder). Insgesamt wurden 92 Gästemarken verkauft (=460 Euro).

Im Jahr 2018 sind wieder verschiedene Turniere und ein Freundschaftsspiel gegen Lustnau geplant (siehe Terminliste).

Sebastian Braun berichtete, dass er im vergangenen Jahr Rundschreiben, Protokolle und weitere Informationen an die Mitglieder verschickt hat. Auch in diesem Jahr werden die Protokolle, Rundschreiben und wichtigsten Infos auf diesem Weg zugestellt. Unter der E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kann bei Fragen oder Adressänderungen stets Kontakt mit der Abteilungsleitung aufgenommen werden.

Der Technische Leiter Matthias Boess bedankte sich bei den Mitgliedern für die abgeleisteten Arbeitsstunden und den reibungslosen Ablauf der Arbeitseinsätze. Er dankte zudem Jürgen Roth und Peter Stoylowitz für die tatkräftige Unterstützung bei der Ausübung seiner Tätigkeit als Techn. Leiter. Alle 12 Arbeitseinsätze verliefen reibungslos. Es haben sich ca. 60 Mitglieder an den Arbeitseinsätzen beteiligt und die Atmosphäre und Arbeitsleistungen waren herausragend.

Die Aufsitzabziehmaschine, die manuelle Abziehmaschine und die Ballmaschine funktionieren mittlerweile alle wieder problemlos. Bitte die Hinweise zum richtigen Abziehen (siehe Brett am Tennisplatz) beachten. Die genauen Termine für die Arbeitseinsätze befinden sich auf der Homepage, der Terminliste und werden zudem auf dem Tennisplatz ausgehängt.

Die Kassenprüfung wurde stellvertretend von Joachim Schönig vorgelesen. Die Kasse wurde von Sabine Jacobi im geprüften Zeitraum (01.01.2017 – 31.12.2017) verantwortungsvoll und sauber geführt. Nachdem der Prüfbericht verlesen wurde, beantragte Joachim Schönig die Entlastung der Kassiererin. Sabine Jacobi wurde einstimmig entlastet. Daraufhin bedankte sich Joachim Schönig im Namen der Tennisabteilung beim gesamten Vorstand und beantragte dessen Entlastung. Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Daraufhin folgten die Neuwahlen, die von Norbert Lautenbach durchgeführt wurden. Einstimmig wiedergewählt für zwei weitere Jahre wurden

• die Sportwartin Biggi Kegreiss

• die Kassiererin Sabine Jacobi.

Neuer Schriftführer wird Jürgen Seibold und neuer Technischer Leiter Hans Braun. Beide wurden einstimmig gewählt, nachdem Sebastian Braun und Matthias Boess sich aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl stellten.

Der Abteilungslieter Norbert Lautenbach stellte seine Idee eines Ranglistenturniers vor. Dies solle, neben den sportlichen Anreizen, die Gemeinschaft fördern und die Möglichhkeit bieten, leichter andere Mitglieder kennenzulernen und andere Spielpartner zu haben. Das Ranglistenturnier steht und fällt mit der Teilnahme. Aus diesem Grund wird auf dem Tennisplatz eine Liste aufgehängt, auf der sich Interessierte bis Mitte April eintragen können. Der genaue Modus wird danach bekanntgegeben, prinzipiell würde das alte Tannenbaumsystem (siehe Schaukasten auf dem Tennisplatz) gelten. Auch eine Aufteilung nach Alttersgruppen ist nach lebhafter Diskussion denkbar. Dies wird entschieden, sobald die Anzahl der Teilnehmer feststeht. Also bitte alle Interessierten eintragen. Nur so können eventuell 2 Gruppen gemacht werden.

Punkt 6 der Tagesordnung war die Jahresplanung 2018. In der neuen Tennissaison werden wieder Kinder- und Erwachsenentraining sowie ein Jugendcamp angeboten. Die Anmeldung für das Training 2018 findet beim Tag der offenen Tür und beim Eröffnungsturnier statt. Helga Steinhilber bittet darum, dass gleich bar bezahlt wird (Erwachsene 40€ und Kinder 30€). Ohne diese Anmeldung wird der Trainingsplatz anderweitig vergeben und Helga möchte dem Geld nicht wieder bis Juni nachrennen.

Norbert Lautenbach möchte das freie Spiel donnerstags auf 18 Uhr legen. Er erhofft sich dadurch mehr Teilnehmer.

Verschiedenes:

• Der Verbandskasten wird fortan so installiert, dass jeder gut rankommen kann.

• Wer nicht möchte, dass Bilder von sich im Internet auf der Homepage veröffentlicht werden (z.B. bei Festen), soll bitte eine Mail an Jürgen Seibold schreiben. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Hinweis für neue Mitglieder: Gästemarken kann man bei Helga Steinhilber (Wengertweg 3  Derendingen - Telefon 07071/791716  - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt auf dem Tennisplatz erwerben. 

Volleyball findet immer dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Kreissporthalle statt.

Der Lauftreff findet jeweils samstags 17 Uhr (Sommerzeit) bzw. 15.30 Uhr (Winterzeit) statt. Treffpunkt: Parkplatz neben dem Kunstrasenplatz des TVD.

• Wir weisen darauf hin, dass alle Termine sportlicher Art, Arbeitseinsätze u.a. auf der Homepage des TVD unter www.tvderendingen.de abgerufen werden können. Auch können hier Anmeldeformulare heruntergeladen werden.

• Wir weisen darauf hin, dass der Jahrgang 2002 dieses Jahr arbeitsstundenpflichtig ist.

Norbert Lautenbach bedankte sich im Namen der gesamten Tennisabteilung für die hervorragende und engagierte Arbeit von Matthias Boess und Sebastian Braun und überreichte beiden ein Geschenk.

• Die Tennisabteilung sucht eine neue Getränkewartin oder einen neuen Getränkewart. Interessierte können sich bei Norbert Lautenbach melden.

Die Tennisversammlung endete um 21.03 Uhr. Sebastian Braun (Schriftführer)